Zum Hauptinhalt springenJobs

Suche

"wir+sind"

Eingaben löschen
191 Ergebnisse:

Großstadt menschlich – Bewerbungsfrist für Stadtteilpreis 2017 läuft

100.000 Euro für gemeinnützige Einrichtungen von der PSD Bank und MOPO. In Hamburg gibt es unzählige Vereine und Initiativen, die das Leben vieler Hamburger ein kleines bisschen besser machen.

Historisches Magazin der MOPO "Unser Hamburg" erscheint am 16. April 2013

Die Hamburger Morgenpost blättert in der Stadtgeschichte der Elbmetropole und bringt am 16. April 2013 das Magazin "Unser Hamburg - Fotos erzählen Stadtgeschichte(n)" an den Kiosk. Im letzten Jahr

Berliner Zeitung mit neuem Online-Auftritt

Die Berliner Zeitung hat ihren Internetauftritt technisch und optisch komplett neu gestaltet. Ab sofort ist die neue Homepage www.berliner-zeitung.de  online - fünf Jahre nach dem letzten

Budni und MOPO machen bei „Wildes Hamburg“ gemeinsame Sache

50.000 Sammelalben mit mehr als 5 Millionen Stickern zu heimischen Wildtieren. Ob Haselmaus, Seeadler oder Fuchs – in und um Hamburg lebt eine Vielzahl von kleinen und großen Wildtieren. Im großen

Geschäftsergebnis 2004 der Unternehmensgruppe M. DuMont Schauberg

Die Unternehmensgruppe M. DuMont Schauberg (MDS) in Köln ("Kölner Stadt-Anzeiger", "Kölnische Rundschau", "EXPRESS", "Mitteldeutsche Zeitung") verliert wie andere deutsche Tageszeitungen an Auflagen

Hamburger Morgenpost startet als erster Verlag mit LaterPay

Bezahlung und Abrechnung für journalistische Inhalte mit Micro-Payment-System Journalistische Leistungen und redaktionelle Inhalte müssen einen Preis haben, die Verbreitung kostenloser Inhalte und

Hamburger bekommen eine neue Magazin-Heimat: stadtflair

Anspruchsvoll, emotional, hochwertig - Magazin der Hamburger Morgenpost geht in Serie Mitten im Leben, mitten in Hamburg – stadtflair ist das neue Magazin für Hamburgerinnen und Hamburger in den

Neuausrichtung der Vermarktung im Verlag M. DuMont Schauberg Expedition der Kölnischen Zeitung GmbH & Co. KG

Der Verlag MDS in Köln ordnet seine Vermarktungsstrukturen für alle Titel (Kölner Stadt-Anzeiger, Kölnische Rundschau und EXPRESS) am Standort in Köln neu. Dazu sind seit Anfang des Jahres 2014 alle

Neuer Internetauftritt des "Kölner Stadt-Anzeiger"

Mehr Lokales, mehr Service, mehr Interaktion: ksta.de präsentiert sich ab sofort nicht nur optisch völlig neu. Der Internet-Auftritt des "Kölner Stadt-Anzeiger" wird durch einen kompletten

Carsten Fiedler neuer Chefredakteur des „Kölner Stadt-Anzeiger“

Wechsel an der Redaktionsspitze zum 1. Januar 2017 – Peter Pauls wird Chefautor Carsten Fiedler (46) ist von den Herausgebern zum Chefredakteur des „Kölner Stadt-Anzeiger“ berufen worden. Am 1.